„Natürlich Bewerben“ Bewerbungstraining – Rhetorik und Körpersprache im Vorstellungsgespräch – „Natürlich Bewerben“ (2 Tage)

hypocampus_michael_jeske_2387Wer zum Bewerbungsgespräch geladen wird, hat schon ein sehr große Hürde übersprungen und hat in der Regel schon viele Bewerbern hinter sich gelassen. Das Vorstellungsgespräch ist eine große Chance auf den neuen Wunschjob.
Das Unternehmen, dass den Bewerber zum Gespräch lädt, möchte sich einen persönlichen und möglichst realistischen Eindruck vom potentiellen neuen Mitarbeiter verschaffen.
Der Bewerber möchte einen guten Eindruck hinterlassen.

In 11 Schritten wird in diesem Seminar vermittelt, wie man sicher und gelassen zu einem Vorstellungsgespräch gehen kann. Dem Teilnehmer werden auch die geheimen Tricks und Kniffe verraten, wie Personalverantwortliche und Interviewer Bewerber aufs Glatteis führen können.

BESCHREIBUNG der Veranstaltung

Die Veranstaltung ist in zwei Bereiche gegliedert: Im ersten werden anhand von 11 Schritten jeweils positive und negative Vorgehensweisen vorgestellt, ausgewertet und Konsequenzen gezogen.
Im zweiten Bereich der Veranstaltung wird in wechselnden Rollenspielen das Vorstellungsgespräch geübt, gefilmt und ausgewertet. Jeder Teilnehmer erhält ein individuelles Feedback.

INHALT der Veranstaltung (Auszug)

  • Die Vorbereitung auf das Gespräch
  • Der Anruf vor dem Gespräch
  • Die Anzugordnung
  • Meine mentale Vorbereitung
  • Meine Körpersprache beim Gespräch
  • Meine Rhetorik und mein Lebenslauf
  • Meine Stärken und Schwächen
  • Meine Argumentationsketten
  • Meine Präsentation
  • Mein Verhalten im Stresstest
  • Mein bleibender EindruckZIELGRUPPE:

    Das Bewerbungstraining eignet sich für Personen, die sich beruflich verändern wollen und die Vorstellungsgespräche erwarten. Es ist auch geeignet für erwerbslose Personen und Jugendliche, die noch wenig Erfahrung mit Bewerbungsgesprächen haben.

    http://rhetorik-koerpersprache-kommunikation.de/pages/seminare_bewerben.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.