Warum gutes Benehmen cool ist – „Natürlich Verhalten“ (AZUBI-Tagesseminar) Knigge 2.0 – Moderne Umgangsformen geschäftlich und privat (Business-Seminar)

hypocampus_stefan_schael_2547

AUSGANGSSITUATION:

Wer sich zu benehmen weiß und eine gute Kinderstube vorweisen kann, liegt absolut im Trend. Studien, die die neue Sehnsucht nach formvollendeten Umgangsformen untersuchen, schießen derzeit wie Pilze aus dem Demoskopie-Boden. Dies Umfragen, zum richtigen Verhalten allgemein, aber auch zu Facebook-Freundschaften, der Partnersuche oder der Karriere ergeben allesamt, wer sich zu benehmen weiß, hat die größten Chancen. Doch gibt es Benimmfragen, bei denen viele unsicher werden. Zum Beispiel: Muss ich als Frau meinen Chef die Tür aufhalten? Wer geht zuerst die Treppe hoch? Sitze ich vorn oder hinten, wenn ich mit meinem Chef Taxi fahre? Wer grüßt wen zuerst? Was kann ich beim Small-Talk sagen?

INHALT der Veranstaltung (Auszug)

Knigge 2.0 – Moderne Umgangsformen geschäftlich und privat

  • Richtig Begrüßen! Duzen oder Siezen?
  • Der erste Eindruck entscheidet!
  • Einflüsse auf das Verhalten und die Umgangsform
  • Die Kommunikationspyramide
  • Die vier Distanzzonen
  • Die Pyramide der Wirkung des Verhaltens und der Umgangsformen
  • Gutes Benehmen, gutes Betragen, gute Manieren, guter Ton, Anstand, Höflichkeit,
  • Fairness, Achtung, Benimm, Schliff sowie Etikette
  • Nonverbale Kommunikation von Kopf bis Fuß
  • Stil und Dresscode – Die sieben Gebote des Stils
  • Business-Kleidung aktuell
  • Small-Talk
  • Erstklassiges Verhalten bei Tisch
  • Der Lustfaktor
  • Business-Knigge
  • Knigge im Internet

ZIEL:

In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie sich in unserer heutigen Zeit stilvoll und sicher verhalten.

METHODE:

Methodisch-didaktisch wird folgender Ansatz verfolgt: Die lebendige und interaktive Veranstaltung beinhaltet Workshops und praxisnahe Experimente, in dem die Teilnehmer ihr erworbenes Wissen sofort anwenden können. Das kurzweilige und spannende Seminare ist multimedial und enthält audiovisuelle Elemente.
Trainer-Input
Übungen, Experimente,
Auswertung audiovisuelle Sequenzen

http://rhetorik-koerpersprache-kommunikation.de/pages/seminare_benehmen.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.